• Möchten Sie Fruchtaufstriche genießen, welche wie selbstgemacht schmecken? Dann sind Sie bei uns richtig. Genau wie bei Ihnen zu Hause verwenden wir nur Früchte und Geliermittel – sonst nichts! Sie erhalten unsere Fruchtaufstriche in allen Geschäften und natürlich auch beim Frühstück oder Brunch. Auch unsere gesamten Füllungen für z.B. Apfel-, Kirsch-, Quarktaschen etc. werden ausschließlich von uns nach eigenen Rezepten hergestellt. Denn nur so wissen wir, was wir essen – schmecken Sie den Unterschied!

  • Womit könnte man sich im Sommer mehr erfrischen als mit selbstgemachten Limonaden. Diese machen wir in den Geschmacksrichtungen Himbeere, Holunder, Johannisbeere und Waldmeister. Außerdem gibt es bei uns als Eistee roten Tee mit frisch gepresstem Orangensaft – oder grüner Tee mit frisch gepresstem Apfelsaft. Und wer es pur mag auch frisch gepresste Obstsäfte.

  • Freitag ist „Mehlspeisentag“. Warum eigentlich? In unserer überwiegend katholisch geprägten Region lebte man den Verzicht auf Fleisch jahrzehntelang ganz streng – heute stehen eher andere Gründe an erster Stelle. Wir von der Genießerbäckerei Pilger wollen die Tradition des „Mehlspeisentages” mit unserem hausgemachten Strudel nach Omas Rezept hochhalten. Egal ob tiefer Glaube, der Wunsch nach Verzicht auf Fleisch o.ä. – unser hausgemachter Strudel ist ein Genuss.

    Wir verwenden dafür ausschließlich hochwertige Zutaten, eigene Rezepte, saftige Äpfel und Rosinen. Der Strudel wird in der „Eisenreine“ gebacken und erhält dadurch ein ganz besonderes Aroma. Ob pur oder mit Vanillesauce – genießen Sie ein Stück „Hausmannskost“ aus Breitenberg.